Herzlich willkommen

Die neuen Seiten unserer Vereinsarbeit

Aktuelles aus dem Verein

Der Vorstand informiert:
Beschluss zur Jahreshauptversammlung 2021

Verstärkung gesucht: Fußballer für unsere 2. Seniorenmannschaft

Die 2. Mannschaft unseres Vereins Herringhausen-Eickum war in den letzten Jahren sehr erfolgreich in der Kreisliga B unterwegs. Am Ende der Serie fand sie sich immer unter den ersten fünf Teams wieder. An diese erfolgreiche Zeit möchten wir natürlich auch in der jetzt anstehenden Saison 2021/2022 anschließen. Doch dafür benötigen wir in diesem Jahr noch eine personelle Verstärkung.

Durch ungeplante Langzeitausfälle ist der Kader kurzfristig sehr dünn geworden. Das können wir durch Spieler der 1. und der 3. Mannschaft am jeweiligen Spieltag problemlos ausgleichen. Noch schöner wäre es aber, wenn wir den festen Stamm aufstocken könnten.

Wer hat Interesse in einer gut funktionierenden, erfolgsorientierten Mannschaft mitzuspielen. Training ist dienstags und donnerstags entweder in Diebrock oder in Herringhausen. Immer auf Kunstrasen! Kommt einfach einmal vorbei und schaut Euch die Sache an. Kontaktdaten stehen im Internet unter „fa-herringhauseneickum.de“.

Wir freuen uns auf Zuwachs!

Der Vorstand

Geldspende Hettich Unternehmens zur Förderung der Jugendarbeit

Die Coronapandemie ist für alle Vereine eine Herausforderung, vor allem in finanzieller Hinsicht. Da kommt jede finanzielle Unterstützung sehr gelegen.
Der Verein Herringhausen-Eickum freut sich daher sehr, dass die Hettichgruppe auch in diesem Jahr Geld für Projekte zur Verfügung stellt, bei denen Mitarbeiter aus den eigenen Reihen selber ehrenamtlich tätig sind.

Unser Vorstandsmitglied Hermann Spilker, der in verschiedenen Funktionen in unserem Verein engagiert tätig ist, hat sich um diese Spende für den Verein beworben und ist bei der Vergabe berücksichtigt worden. Mit 500,-- Euro wird unsere Arbeit im Jugendbereich unterstützt. Dafür sagen wir an dieser Stelle ganz herzlich „Dankeschön“!

SG FA Herringhausen-Eickum hat eine neue Jugendleitung

Zum 30.06.2020 hat der bisherige Jugendleiter der SG FA Herringhausen-Eickum, Kai Beckmann, seine Tätigkeit aufgegeben und widmet sich seitdem der neuen Herausforderung des Trainers der 1. Damenmannschaft vom HSV Borussia Friedenstal. Der Verein möchte sich an dieser Stelle noch einmal für seine engagierte Arbeit während der letzten Jahre bedanken.

Es gilt nun jedoch, die entstandene Lücke qualifiziert und zukunftsorientiert zu stopfen. Aus den gewonnenen Erfahrungen der letzten Jahre war es Ziel bei der Suche nach einer Nachfolgelösung die vielfältigen Aufgaben möglichst auf mehrere Schultern zu verteilen. Aus dem Kreis der bisher schon im Jugendbereich des Vereins tätigen Betreuer und Übungsleiter konnte dann ein motiviertes Trio gefunden werden, dass mit viel Einsatz und frischen Ideen an die Arbeit gegangen ist. E handelt sich hierbei um Cemali Krasnici (Trainer A-Jugend), Michael Niermeier (Trainer D-Jugend) und Fred Leciejewski (Kassierer Jugendförderverein).

Durch den Einsatz dieses neuen Führungstrios ist es zwischenzeitlich gelungen, alle Altersklassen im Jugendbereich für die kommende Serie mit Mannschaften zu besetzen, teilweise sogar mehrfach. Weiterhin sind alle gemeldeten Mannschaften mit qualifizierten Trainern und Betreuern ausgestattet. Daher blickt die Jugendabteilung trotz aller zurzeit noch einzuhaltenden Einschränkungen durch die Coronapandemie optimistisch in die Zukunft.

Nebentätigkeit: Aushilfe im Sportlerheim

Sehr geehrte Sportsfreunde und –innen,

ab August dieses Jahres möchten wir wieder zu unseren „normalen“ Abläufen auf dem Sportplatz und im Sportlerheim zurückkehren. Während der Coronazeit sind uns leider unsere Hilfskräfte für den Thekendienst im Sportlerheim weggefallen. Wir benötigen daher dringend Ersatzkräfte, die unserer „Chefin“ im Sportlerheim, Annamaria Peligra, bei Bedarf und nach Absprache unterstützen könnten.

Wer Interesse an einer solchen kleineren Nebentätigkeit hat und sich gelegentlich ein wenig Geld hinzuverdienen möchte, der sollte sich bitte beim Vereinsvorstand melden. Wir können dann in aller Ruhe alles Weitere besprechen. Wir freuen uns auf die benötigte Verstärkung.

Der Vorstand

Spielplan

Aktuelle Informationen rund um den OWL-Supercup

Zum OWL-Supercup

Sponsoren

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:

Weitere Informationen zum Sponsoring finden Sie hier